Edición #2Maestria

Volontariat „50 Jahre LAI“

Volontariat zur Mitarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit & Organisation des Events „50 Jahre LAI“

Das Österreichische Lateinamerika‐Institut feiert am 29. Mai 2015 im Rahmen einer kulturell‐ wissenschaftlichen Veranstaltung sein 50jähriges Bestehen. Wir suchen dafür eine/n VolontärIn für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Eventmanagement. Bei der Veranstaltung werden die Entwicklung und das Wirken des LAI vorgestellt und aktuelle Themen zu Lateinamerika aus wissenschaftlicher Sicht diskutiert. Zusätzlich wird ein kulturelles Rahmenprogramm organisiert. Aufgaben  Mitarbeit und Unterstützung bei der Planung, Koordination und Umsetzung des Events  Unterstützung bei der Pressearbeit  Planung und Betreuung des Social‐Media‐Auftritts  Redaktionelle Mitarbeit  Administrative und organisatorische Mitarbeit Anforderungen  Erfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und/oder Eventmanagement von Vorteil  Erfahrung im Texten für unterschiedliche Zielgruppen von Vorteil  Organisations‐ und Kommunikationsstärke  selbständiges und genaues Arbeiten  Flexibilität  sehr gute MS‐Office‐Anwenderkenntnisse und Social‐Media‐Kompetenz  sehr gute Deutschkenntnisse, Sprachkenntnisse in Spanisch und/oder Portugiesisch  Interesse an Lateinamerika Rahmenbedingungen  Dauer des Volontariats: März bis Mai 2015  flexible Zeiteinteilung, ca. 15‐20 Wochenstunden  Volontariat ohne Entgeltanspruch Was bieten wir?  Mitarbeit und Einblick in die Arbeit des Lateinamerika‐Instituts  Interkulturelle und internationale Arbeitsumgebung    Teamarbeit  kostenloser Besuch eines Spanisch‐ oder Portugiesischkurses im Lateinamerika‐Institut  Fahrtkostenersatz während des Volontariats (Wiener Linien, Kernzone) Bewerbung Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf bis zum 15. Februar 2015 an gudrun.reisinger@lai.at. Persönliche Gespräche werden im Zeitraum 16. bis 25. Februar 2015 stattfinden. Bewerbungen von Personen mit lateinamerikanischem Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht!

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on VK

Deja un comentario